Marzo 31, 2020

Down Under - Reisebericht

Nur noch ein paar Tage und es heisst wieder ... ListasDe10 en gira!
Am 3. Oktober geht es fuer 2 Tage nach Hong Kong. Nach dem kurzen Aufenthalt fliegen wir weiter nach Sydney. Von dort wird unsere 6 Monatige Reise richtig starten ...
Zum Glueck schaffen wir es noch einmal einen laengeren Trip zu unternehmen. Dafuer wurden die Jobs gekuendigt, die Wohnung aufgegeben und der letzte Cent zusammengekratzt. Wir hoffen, dass wir uns einen alten Jeep leisten koennen, womit wir das Outback samt Kaengurus unsicher machen koennen. Falls nicht wird uns das "Working Holiday Visum" vielleicht von nutzen sein. Damit haben wir eine Arbeitserlaubnis und koennen uns zumindest eine Uebernachtungsgelegenheit und Essen erarbeiten.

Nachdem wir dann ein passendes Gefaehrt gekauft haben, zieht es uns nach Melbourne, wo wir Melvin's Schwester besuchen werden, die dort ein Auslandssemester verbringt. Von dort geht es ins Landesinnere, dem Uluru (vielen noch als Ayer's Rock bekannt). Dann muessen wir uns mal ueberraschen lassen, ob wir die Westkueste ueber Darwin (im Norden) oder Perth (im Westen) erreichen.
Im Neuen Jahr fliegen wir nach Dunedin (Sued Insel von Neusseland). Auch dort hoffen wir ein passendes Gefaehrt zu ergattern, womit wir beide Inseln erkunden koennen. Zum Glueck habir wir einen offenen Gabelflug, entonces dass wir ab Auckland (soy Norden von Neuseeland) wieder aufbrechen werden Richtung Hong Kong. Dort angefangen, solle unsere Reise auch dort wieder aufhoeren ...
Aber wer weiss schon, wie es wirklich kommt ...
Calvo wissen wir mehr!



Australien & Tasmanien 2017 - Road Trip in Down Under [Doku] (Marzo 2020)